Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

30.01.2019 – 11:19

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Hoya-Scheunenbrand in Binnen

Nienburg (ots)

(BER)Am Mittwochmorgen, 30.01.2019, gegen 01.00 Uhr, bemerkte eine Anwohnerin der Hauptstraße in Binnen einen Feuerschein in ihrer Nachbarschaft und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die eintreffenden Rettungskräfte stellten einen Brand innerhalb einer Scheune fest. Ca. 70 Feuerwehrleute der Wehren aus Binnen, Bühren, Glissen, Liebenau, Pennigsehl sowie Mainsche bekämpften den Brand, vorsorglich war ein Rettungswagen des DRK Nienburg alarmiert worden. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Die Anwohnerin eines benachbarten Wohnhauses konnte geweckt werden und verließ vorsichtshalber ihr Wohngebäude. In der Scheune wurden diverse landwirtschaftliche Fahrzeuge, - Gerätschaften sowie eine Reihe anderer Gegenstände gelagert. Über den Umfang des Gesamtschadens sowie über eine mögliche Brandursache macht die Polizei derzeit noch keine Angaben.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg