Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

23.01.2019 – 09:14

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Verkehrsunfall/Unfallflucht

Rinteln (ots)

(smu)

Am Dienstag, 22.01.2019, gegen 12.50 Uhr, fuhr ein unbekannter Verkehrsteilnehmer mit seinem Sattelzug, in Rinteln, OT Steinbergen, auf der Bückeburger Straße in Richtung Bad Eilsen. Der Lkw-Fahrer streifte einen Pkw BMW, welcher auf einem Parkstreifen neben der Fahrbahn abgestellt war. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Durch aufmerksame Zeugen, die sich das Kennzeichen fotografiert haben, konnte der Verursacher ermittelt werden. Es entstand ein Schaden von ca. 350 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
Polizeikommissariat Rinteln
Pressestelle
Hasphurtweg 3
31737 Rinteln
Telefon: 05751/95450
E-Mail: pressestelle@pi-nbg.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell