Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: 66-jährige Frau vermisst

Duisburg Aldenrade (ots) - Seit dem 13.06.2019, 06.00 Uhr, wird die 66jährige Bärbel B. aus Duisburg ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

04.05.2019 – 15:09

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Nach Tötungsdelikt - Richter ordnet U-Haft an (Nachtrag zu Auftragsnr. 3663226 vom 03.05.2019)

Hameln (ots)

Nach dem Tötungsdelikt zum Nachteil eines 55 Jahre alten Mannes im Hamelner Ortsteil Rohrsen von Freitag (03.05.2019), hat ein Richter am Amtsgericht Hameln U-Haft für den 59-Jährigen Täter angeordnet.

Der Mann hatte gestern bei einem Streit seinen Kontrahenten mit einem Messer erstochen.

Die Obduktion des Leichnams soll Montag (06.05.2019) erfolgen.

Rückfragen bitte an:

Stephanie Heineking-Kutschera
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell