Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

26.02.2019 – 11:48

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Tresor aufgeflext - Hoher Schaden für wenig Beute

Hameln (ots)

Am vergangenen Wochenende (23.02.2019 - 25.02.2019) brachen bisher unbekannte Täter in ein Firmengebäude an der Walter-von-Selve-Straße in Hameln ein.

Durch das Einschlagen einer Fensterscheibe gelangten die oder der Täter ins Gebäude. Hier suchten sie zielgerichtet den Tresor der Firma und konnten diesen aufflexen. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 8000EUR Euro geschätzt.

Die aktuell geschätzte Höhe der Beute ist im Vergleich gering. Etwa 300EUR Bargeld sind aus dem Tresor gestohlen worden.

Aufgrund der Vorgehensweise der Täter wurde die Spurensuche durch die Kriminaltechniker der Polizei Hameln übernommen.

Hinweise auf verdächtige Personen und Fahrzeuge sowie auffällige Aktivitäten nimmt die Polizei Hameln unter Tel. 05151/933-222 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Sandra Heltner
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung