Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LB: Großübung von Polizei und Bevölkerungsschutz am Sonntag, 24. März 2019, in Ludwigsburg und Böblingen

Ludwigsburg (ots) - Polizei und Bevölkerungsschutz führen am Sonntag, 24. März 2019 in Ludwigsburg und ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

23.12.2017 – 11:12

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Salzhemmendorf (ots)

Am Freitag, dem 22.12.2017, gegen 20:54 Uhr, befährt ein 24-jähriger Mann mit seinem Pkw die Landesstraße 462 von Salzhemmendorf in Richtung Thüste. Auf gerader Strecke kommt er aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, gerät in den Straßengraben, stößt dort gegen das Betonrohr einer Grabenüberführung und prallt letztlich frontal gegen einen Straßenbaum. Ein unbeteiligter Verkehrsteilnehmer wird im Vorbeifahren auf den stark qualmenden Pkw aufmerksam und verständigt die Rettungskräfte. Für den im Fahrzeug eingeklemmten Unfallfahrer kommt jede Hilfe zu spät. Er verstirbt noch an der Unfallstelle. Die Landesstraße 462 wird in dem betroffenen Bereich in der Zeit von 21:15 Uhr bis 01:30 Uhr voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Pressestelle
Polizeikommissariat Bad Münder
Telefon: 05042/93310
E-Mail: poststelle@pk-bad-muender.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung