Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

21.12.2017 – 16:15

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Polizei bittet um Rückruf von wichtiger Unfallzeugin

Delligsen (ots)

Am Vormittag des 12.12.2017 ereignete sich auf einem Einkaufsgelände an der Hilsstraße in Delligsen gegenüber der evangelischen Kirche ein Verkehrsunfall. An dem Dienstag wurde zwischen 10.30 Uhr und 11.30 Uhr ein auf dem Gelände in einer Parkbox abgestellter VW Polo von einem anderen Auto beschädigt.

Eine Zeugin beobachtete den Vorfall und informierte hierüber das Personal im dortigen Blumenladen "Ruth's Blumenbinderei". Leider wurden hierbei die Personalien dieser wichtigen Zeugin, einer älteren Frau mit Brille, nicht festgehalten.

Hauptkommissar Bernd Gollnick bittet diese Person um Kontaktaufnahme mit der Polizei in Delligsen (05187/301478). Eine Rückmeldung ist zur Klärung des Unfallherganges von Bedeutung.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Polizeistation Stadtoldendorf
PHK Holger Scheffel
Telefon: 05532/90130
E-Mail: poststelle@pst-stadtoldendorf.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung