Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Pirmasens mehr verpassen.

28.08.2017 – 12:06

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Pressebericht der Polizeiinspektion vom 28.08.2017

Zweibrücken (ots)

Zweibrücken - Radfahrer stürzt in den Schwarzbach

Am 27.08.2017 gegen 19.55 Uhr verlor ein Radfahrer in der Gestütsallee die Kontrolle über sein Fahrrad und stürzte den Abhang hinunter in den Schwarzbach. Glücklicherweise konnten zwei Passanten den nicht ansprechbaren Mann aus dem Bachbett ziehen. Bei dem Sturz zog sich der Radfahrer Schnittverletzungen am Kopf zu. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert, wo seine Wunden versorgt wurden. Er musste zur Beobachtung stationär im Krankenhaus bleiben. Als Unfallursache vermuten die eingesetzten Beamten übermäßigen Alkoholgenuss, weshalb dem Verunglückten eine Blutprobe entnommen wurde.

Zweibrücken - Diebstahl

Am 25.08.2017 wurde eine Jugendliche Opfer eines Diebstahls. Zwischen 18.30 Uhr und 18.45 Uhr hatte sie mit einigen Freunden den Kleinen Exe, auf dem sich die Gruppe zuvor aufgehalten hatte, verlassen. Auf einer Parkbank hatte die Geschädigte ihr Handy und eine transportable schwarze Bluetooth-Musikbox der Marke UE Boom unbeaufsichtigt zurückgelassen. Als man kurze Zeit später wieder zurückkehrte, waren die Gegenstände verschwunden. Da sich in der Handyhülle noch eine Jahreskarte der Verkehrsgesellschaft Zweibrücken befunden hatte, beläuft sich der Schaden auf über 1.000 EUR.

Die Polizeiinspektion sucht Zeugen, die Angaben zu der Tat machen können (Tel. 06332/976-0 bzw. E-Mail pizweibruecken@polizei.rlp.de).

Kleinsteinhausen - Verkehrsunfall mit Flucht

In der Walshauser Straße beschädigte am 26.08.2018 zwischen 18.00 Uhr und 19.30 Uhr ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen geparkten schwarzen 3er BMW-Kombi (Schaden ca. 300 EUR) und entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Aufgrund der Baustelle in der Ortsdurchfahrt war der BMW am Ortsrand aus Richtung Walshausen kommend geparkt. Der Schaden dürfte nach Spurenlage beim Wenden des unbekannten Fahrzeugs verursacht worden sein. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/976-0 bzw. E-Mail pizweibruecken@polizei.rlp.de).

Zweibrücken - Sachbeschädigung an Pkw

Zwischen dem 26.08.2017, 18.00 Uhr und dem 27.07.2017, 11.30 Uhr wurde an einem grünen 3er BMW, der auf einem Anwohnerparkplatz am Anwesen Canadastraße Nr. 7 geparkt war, das Emblem an der Heckklappe abgerissen. Offenbar kam es im Tatzeitraum in der Canadastraße zu gleichgelagerten Sachbeschädigungen bzw. Diebstählen, die noch nicht angezeigt wurden.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Zweibrücken (Tel. 06332/976-0 bzw. E-Mail pizweibruecken@polizei.rlp.de).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Pirmasens