PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

03.03.2021 – 12:32

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht in Bockenem - Zeugenaufruf -

Hildesheim (ots)

Bockenem (kaw) Am 03.03.2021 in der Zeit von 10:30 Uhr - 10:40 Uhr beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf dem Rossmann-Parkplatz im Thornburyplatz 4 in Bockenem einen geparkten Opel Zafira eines 36-jährigen Mannes aus Bad Salzdetfurth. Am geparkten Opel entstand im Bereich des Fahrzeughecks ein nicht unerheblicher Schaden, der auf 2.500 EUR geschätzt wird. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend vom Unfallort, ohne seinen Pflichten nachzukommen. Die Nutzerin des Opels gab den Hinweis, dass die Alarmanlage des Pkw ertönte, als sie den Drogeriemarkt verließ. Diese wurde augenscheinlich durch den Zusammenstoß aktiviert. Die Polizei Bad Salzdetfurth bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Verursacher oder seinem Fahrzeug machen können, sich unter der Telefonnummer 05063/901-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim