PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

01.10.2020 – 14:42

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Zeugenaufruf: Hund überfahren und geflüchtet -Sarstedt, Liegnitzer Str.

HildesheimHildesheim (ots)

31157 Sarstedt, Liegnitzer Str.(fm)

Am 23.09.2020, um 19:00 Uhr, befuhr ein unbekannter Fahrzeugführer mit einem blauen Audi in Sarstedt die Liegnitzer Str. in Richtung Königsberger Straße und überfuhr einen Hund. Der Unfallfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um das verletzte Tier zu kümmern, welches noch an der Unfallstelle verendete. Geschädigt ist eine 37-jährige Hundehalterin aus Sarstedt.

Erste Ermittlungen ergaben, dass zwei Jugendliche den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich mit der Polizei in Sarstedt unter 05066-9850 in Verbindung zu setzen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim