Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

18.03.2020 – 11:54

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sieben Kamerunschafe von einer Weide zwischen Mölme und Oedelum entwendet - Zeugenaufruf

Hildesheim (ots)

Söhlde (ste) - Im Zeitraum von Freitag, den 13.03.2020, um 17:00 Uhr, bis Montag, den 16.03.2020, um 17:15 Uhr, entwenden bislang unbekannte Täter von einer Weide zwischen den Ortschaften Mölme und Oedelum in 31185 Söhlde sieben Kamerunschafe.

Die Täter beschädigen dabei den Elektroweidezaun an der Landesstraße L477 und trennen vermutlich sieben Schafe von der Herde. Da es sich bei den Schafen um Herdentiere handelt, kann ein Weglaufen der Tiere ausgeschlossen werden.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich beim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 05063/9010 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell