Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Hildesheim mehr verpassen.

27.01.2020 – 11:00

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbruch in einen Einkaufsmarkt/ Versuch einer Geldautomatensprengung Zeugenaufruf

Hildesheim (ots)

HILDESHEIM-(kri)-In der Nacht von Samstag, 25.01.2020, auf Sonntag, 26.01.2020, verschafften sich unbekannte Täter widerrechtlich Zutritt in einen Vorraum eines Einkaufsmarkts in der Rex-Brauns-Straße in Hildesheim. Im Vorraum trafen sie erste Vorbereitungshandlungen für eine Sprengung eines Geldautomaten. Bei den Handlungen wurden die Unbekannten gestört und flüchteten mit einem Fahrzeug über die A7 in südliche Richtung.

Nach bisherigen Erkenntnissen suchten die Täter gegen 02:00 Uhr den Markt im Ortsteil Ochtersum auf. Am Haupteingang, der zur Rex-Brauns-Straße zeigt, hebelten sie eine der zwei Eingangstüren auf und begaben sich in den Eingangsbereich. Zielstrebig gingen die Täter zu einem Geldautomaten, der sich wie andere Geschäftsbereiche im Vorraum befindet. An dem Geldautomaten veranlassten die Täter erste Maßnahmen für eine Sprengung. Bei den Handlungen wurden sie jedoch gestört und flüchteten mit ihrem schwarzen Audi Kombi. Eine Streifenwagenbesatzung, die zuvor durch die Leitstelle nach dem Eingang der Alarmauslösung des Marktes eingesetzt wurde, stand in unmittelbarer Nähe und nahm noch in Ochtersum die Verfolgung durch die Stadt auf die Bundesautobahn 7 in Richtung Kassel auf. Zeitgleich wurden weitere Streifenwagen zur Verfolgung und Aufnahme des Tatortes entsandt.

Aufgrund der gefahrenen Geschwindigkeit des Täterfahrzeuges, in der Stadt durchschnittlich 140km/h und auf der Autobahn von ca. 240 km/h, verloren die eingesetzten Beamten auf der Autobahn den Sichtkontakt.

Zeugen, die im Vorfeld verdächtige Beobachtungen, wie zum Beispiel das Ausbaldowern des Einkaufsmarktes, getätigt haben oder zur Tat Angaben machen können, mögen sich bitte bei der Polizei Hildesheim unter der Telefonnummer 05121-939-115 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Pressestelle
Kristin Möller
Telefon: 05121/939204
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim