Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

01.10.2019 – 14:26

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: räuberischer Diebstahl Bahnhof Elze

Hildesheim (ots)

Elze: Am 26.09.2019, 15:30 Uhr, wartete eine junge 24 jh. Frau auf einen Folgezug in Elze, Bahnhof, Gleis 2. Nach einem Telefonat soll eine mit schwarzer Sturmhaube maskierte Person,vermutlich männlich, schlank, ca. 170-175 große Person, bekleidet komplett schwarz mit einer schwarzen Sweatshirtjacke und schwarzen Handschuhen, auf die junge Frau zugekommen sein. Die Person soll nach der geöffneten Handtasche der Frau gegriffen haben, die die junge Frau nicht losließ. Der Täter soll dann aus der geöffneten Handtasche die Geldbörse entwendet haben. Aus dieser entwendete sie Bargeld in geringer Menge.Die Geldbörse konnte in der Unterführung der Bahnsteige aufgefunden werden. Die Person soll kein Wort gesprochen haben. Die junge geschockte Frau telefonierte aufgelöst mit der Mutter und erstattet später in Alfeld Anzeige gegen Unbekannt. Die Polizei Elze erbittet Zeugenhinweise unter der Tel.-Nr: 05068/93030.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Elze

Telefon: 05068/ 9303-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim