Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim

23.02.2019 – 02:35

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Verkehrsunfallflucht - Zeugenaufruf in Wendhausen

Hildesheim (ots)

Schellerten, OT Wendhausen (hep): Am Freitag, den 22.02.2019, gegen 18:50 Uhr, befuhr ein bisher unbekannter Fahrzeugführer die B6 in Wendhausen aus Richtung Hildesheim kommend. In Höhe der Straße Am Unsinnbach habe der Führer der Sattelzugmaschine samt Auflieger ein Wendemanöver durchgeführt, bei dem er ein Verkehrsschild beschädigte. Er setzte anschließend seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Die Polizei bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, sich beim Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth unter der Telefonnummer 05063/9010 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim