Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

20.02.2019 – 11:46

Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Tankstelleneinbruch in Alfeld, OT Dehnsen

Hildesheim (ots)

Am 20.02.2019, gegen 01:56 Uhr, kam es im Alfelder Ortsteil Dehnsen zu einem Einbruch in eine Tankstelle. Zwei bisher unbekannte Täter warfen hierbei mit Steinbrocken die Glasschiebetür ein. Durch die zerstörte Tür gelangen die Täter in das Objekt, mussten dieses aber nach wenigen Sekunden wieder verlassen, da die Nebelanlage der Tankstelle den Innenraum entsprechend verqualmen ließ. Durch die auslösende Nebelanlage gelang es den unbekannten Tätern nicht Diebesgut zu erbeuten. Es entstand lediglich Sachschaden in Höhe von ca. 2.000,- Euro. Zeugen, die im genannten Tatzeitraum, verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Hildesheim unter der Rufnummer 05121/939-115 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Sebastian Frech
Polizeioberkommissar
Telefon: 05121-939-104
E-Mail: pressestelle@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Hildesheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim