Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Stromverteilerkasten beschädigt und geflüchtet

Hildesheim (ots) - Holle (web) - In der Zeit vom 23.05. - 10:00 Uhr bis zum 13.06. - 08:00 Uhr kam es in Holle, Maateweg zu einer "Verkehrsunfallflucht".

In Höhe Maateweg Nummer 6 stieß dabei ein unbekannter Fahrzeugführer gegen einen Stromverteilerkasten der AVACON. Der Verteilerkasten wurde erheblich beschädigt, so dass dieser ausgetauscht werden muss. Der Schaden beträgt ca. 1.500 Euro.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Bad Salzdetfurth unter Tel. 05063-901-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: