Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: PK Elze: Verkehrssicherheitswoche vom 05.03.-11.03.2018 macht deutlich, dass überhöhte Geschwindigkeit eine der Hauptunfallursachen darstellt.

Hildesheim (ots) - (bur) In der Zeit vom 05.03.-11.03.2018 führte das Polizeikommissariat Elze ihre erste Verkehrssicherheitswoche des Jahres 2018 durch. Als Schwerpunkt wurde die Geschwindigkeitsüberwachung auf der B 3 vorab festgelegt, weil sich gerade auf der B 3 zwischen Elze und Wülfingen seit Jahreswechsel drei schwere Verkehrsunfälle zugetragen haben. Unterstützung bei den Kontrollmaßnahmen holte sich das PK Elze vom Landkreis Hildesheim und der Verfügungseinheit der Polizeiinspektion Hildesheim. Mit insgesamt 139 festgestellten Geschwindigkeitsverstößen wurde dabei sehr deutlich, daß überhöhte Geschwindigkeit eine der Hauptunfallursachen ist. Das Ergebnis des stationären Messgerätes bei Banteln steht dabei noch aus. Nach Aussage des Landkreises Hildesheim würden ca 30-40 Verstöße, die im Durchschnitt pro Woche dort registriert werden, noch auf die 139 Überschreitungen hinzukommen. Dabei blieben 97 Verstöße im Verwarngeldbereich. 42 Verstöße im Bußgeldbereich mit 3 Fahrverboten nehmen etwa ein Drittel der Gesamtverstöße ein. Bezüglich der zweiten Hauptverkehrsunfallursache "Alkohol- Drogenbeeinflussung" konnte die Elzer Polizei zwei Verstöße feststellen. Einmal war eine 45 Jährige aus Eime mit ihrem Pkw mit 1,24 promille (AAK) unterwegs und zum anderen konnte ein 26 Jähriger Fahrzeugführer aus Gronau angehalten werden, der unter Einfluß von Drogen stand. Beide mussten sich eine Blutprobe unterziehen. Der Führerschein der 45 jährigen Eimerin wurde in amtliche Verwahrung genommen. Der 26 jährige Gronauer durfte seine Fahrerlaubnis hingegen vorerst behalten und wartet auf den Bescheid des Landkreises Hildesheim. Weitere Verstöße, die geanhndet wurden: 17 Verstöße gegen die Anschnallpflicht 2 Rotlichtverstöße 2 Verstöße wegen Nutzung von Mobiltelefonen 1 Verstoß wegen Überholverbot und 7 weitere sonstige Verstöße

Rückfragen bitte an:
Polizeikommissariat Elze
Sedanstraße 34
31008 Elze
T. 05068-93030

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: