Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Magnetangler findet eine Mörsergranate

Hildesheim (ots) - Magnetangler findet eine Mörsergranate Giesen (Ko.). Am 23.03.2018, gegen 18:00 Uhr, wird durch einen 56 jährigen, sogenannten "Magnetangler" aus Laatzen, eine Mörsergranate aus der Innerste (Unterhalb der Überführung der K 509) geangelt. Wie sich nach Rücksprachen mit dem Kampfmittelbeseitigungsdienst herausstellte, verfügte diese Granate über keinen Zündmechanismus. Aus diesem Grund lag eine Gefahr für außenstehende Personen zu keiner Zeit vor. Die Granate wurde von den Spezialkräften entsorgt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: