Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Folgenlose Trunkenheitsfahrt

Hildesheim (ots) - Folgenlose Trunkenheitsfahrt Harsum (Ko.). Am 23.02.2018, gegen 19:30 Uhr, wurde in der Lange Straße durch eine Polizeistreife ein 49 jähriger Fahrzeugführer aus Schellerten angehalten und kontrolliert. Während der Kontrolle wurde bei dem Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein auf dem Polizeirevier in Sarstedt durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 0,82 Promille. Daraufhin wurde gegen den Fahrzeugführer ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet und ihm bis zur Ausnüchterung die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: