Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

20.08.2019 – 16:21

Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: Unfall fordert drei Verletzte
Einspurige Verkehrsführung derzeit auf der A45 zwischen Herborn-Süd und Ehringshausen

Dillenburg (ots)

   -- 

Herborn - A45: Unfall fordert drei Verletzte / Einspurige Verkehrsführung derzeit auf der A45 zwischen Herborn-Süd und Ehringshausen

Ein Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw heute Nachmittag (20.08.2019) auf der A45 bei Herborn sorgt derzeit für starke Beeinträchtigungen im Verkehr in Richtung Hanau.

Gegen 14.25 Uhr erreichten Polizei und Rettungsleitstelle erste Meldungen über einen Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Herborn-Süd und Ehringshausen. Dort waren ein Pkw und ein Lkw zusammengestoßen. Der genaue Unfallhergang ist derzeit noch nicht bekannt.

Ein Notarzt und Rettungswagenbesatzungen übernahmen die Erstversorgung der Verletzten. Die Feuerwehr musste die Insassen des auf dem Dach liegenden Pkw befreien. Zur Landung eines Rettungshubschraubers wurde die Autobahn in Richtung Hanau komplett gesperrt. Ein Insasse des Pkw wurde mit dem Hubschrauber zu weiteren Untersuchungen in ein Siegener Krankenhaus geflogen. Rettungswagen übernahmen die Transporte des zweiten Insassen sowie des Lkw-Fahrers in umliegende Krankenhäuser.

Derzeit läuft der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. Die Bergungsarbeiten dauern an.

Verkehrsteilnehmern in Fahrtrichtung Hanau empfiehlt die Polizei der Umleitungsstrecke ab der Anschlussstelle Dillenburg über die Bundesstraße 277 bis nach Ehringshausen zu folgen.

Angaben zu den beteiligten Personen, der Schwere der Verletzungen, den Sachschäden sowie zum genauen Unfallhergang sind momentan noch nicht möglich.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: pressestelle-lahn-dill.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Twitter: https://twitter.com/polizei_mh
Facebook: https://facebook.com/mittelhessenpolizei
Instagram: https://instagram.com/polizei_mh

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill