Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

28.01.2019 – 16:31

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Mudersbach - Straßenverkehrsgefährdung; Zeugenaufruf

Betzdorf (ots)

Die Polizei Betzdorf sucht den Geschädigten einer Straßenverkehrsgefährdung, welche am heutigen Montagmorgen, gegen 06:30 Uhr, am Zebrastreifen in der Kölner Straße geschah. Ein 38-Jähriger hatte mit einem Pkw die Kölner Straße aus Richtung Siegen kommend befahren. Am Fußgängerüberweg überholte er grob verkehrswidrig und rücksichtslos einen Pkw, obwohl dieser einem Fußgänger das Überschreiten der Fahrbahn ermöglichte. Nur durch einen Sprung auf den Gehweg konnte sich der Fußgänger retten. Eine Streife der Polizei Betzdorf war zufällig in der Nähe und hatte den Vorgang beobachtet. Sie konnte den Verkehrssünder verfolgen und stellen. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde dem 38-Jährigen Pkw-Fahrer der Führerschein entzogen. Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein entsprechendes Strafverfahren eingeleitet. Die Polizei sucht nun nach dem geschädigten Fußgänger. Der Mann sei etwa 30 Jahre alt gewesen und habe eine schwarze Jacke mit gelben Streifen getragen. Dieser wird gebeten sich unter 02741/9260 mit der Polizei in Betzdorf in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02741/9260
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein