Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

POL-LDK: - Diebe im Fitnessstudio Haiger - Zusammenstoß im Kreisverkehr Ehringshausen - Autoaufbrecher am Hochelheimer Friedhof -

Dillenburg (ots) -

   -- 

Haiger: Dieb im Fitnessstudio -

Auf Wertsachen aus dem Fitnesscenter in der Rodenbacher Straße hatte es ein Dieb am Dienstagabend (15.05.2018) abgesehen. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass sich der Unbekannte nach Geschäftsschluss einschließen ließ. Anschließend suchte er in dem Studio nach Wertsachen. Was er genau erbeutete, kann derzeit noch nicht gesagt werden. Die Polizei sucht Zeugen und fragt: Wem sind in diesem Zusammenhang Personen oder Fahrzeuge am Dienstagabend im Bereich des Fitnessstudios aufgefallen? Hinweise erbittet die Dillenburger Polizei unter Tel.: (02771) 9070.

Ehringshausen: Zusammenstoß im Kreisverkehr -

Mit leichten Verletzungen am Arm kam ein Mopedfahrer gestern Morgen (16.05.2018) bei einem Unfall im Kreisverkehr der Wetzlarer Straße davon. Der 54-jährige Biker war gegen 05.30 Uhr im Kreisel unterwegs. Ein von der Wetzlarer Straße einfahrender Mazdafahrer übersah den Ehringshäuser auf seinem Zweirad und stieß ihn um. Der 63-jährige Braunfelser im Mazda blieb unverletzt. Die Schäden an beiden Fahrzeugen schätzt die Polizei auf ca. 1.000 Euro.

Hüttenberg-Hochelheim: Skoda am Friedhof aufgebrochen -

Kurze Fünfzehn machte ein Einbrecher heute Morgen (17.05.2018) auf dem Parkplatz am Hochelheimer Friedhof. Zwischen 09.30 Uhr und 09.50 Uhr schlug der Unbekannte eine Scheibe ein und griff sich die im Fußraum hinter dem Beifahrersitz abgelegte Handtasche. Dem Dieb fielen Bankkarten, Ausweise sowie Bargeld im Gesamtwert von rund 600 Euro in die Hände. Für eine neue Scheibe an dem silberfarbenen Fabia werden weitere 300 Euro fällig. Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Guido Rehr, Pressesprecher

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hindenburgstr. 21
35683 Dillenburg
Tel.: 02771/907 120
Fax: 02771/907 129

E-Mail: poea-ld.ppmh@polizei.hessen.de oder
http://www.polizei.hessen.de/ppmh

Facebook: www.facebook.com/mittelhessenpolizei
Twitter: www.twitter.com/polizei_mh
 

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelhessen - Pressestelle Lahn - Dill

Das könnte Sie auch interessieren: