PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wolfsburg mehr verpassen.

22.10.2020 – 13:56

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Zwei Audis entwendet - 50.500 Euro Schaden (Wiederholungsmeldung mit Zeitkorektur Tatzeit Schöningen: 21.00 Uhr - 05.00 Uhr)

WolfsburgWolfsburg (ots)

Helmstedt, Schweriner Straße 21.10.2020, 23.00 Uhr - 22.10.2020, 07.15 Uhr

Schöningen, Lerchenweg 21.10.2020, 21.00 Uhr - 22.10.2020, 05.00 Uhr

Zwei Diebstähle hochwertiger Kraftfahrzeuge registrierte die Polizei Helmstedt und Schöningen in der Nacht zum Donnerstag. Beide Diebstähle ereigneten sich im Zeitfenster zwischen Mittwochabend 21.00 Uhr und Donnerstagmorgen 07.15 Uhr. Dabei kann die Polizei einen Tatzusammenhang nicht ausschließen.

In Helmstedt entwendeten Unbekannte einen schwarzen Audi S5 in der Schweriner Straße. Das Fahrzeug stand ordnungsgemäß verschlossen auf dem Grundstück des rechtmäßigen Eigentümers und wechselte zwischen Mittwochabend 23.00 Uhr und Donnerstagmorgen 07.15 Uhr unfreiwillig den Besitzer. Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 22.000 Euro.

In Schöningen verschwand zwischen Mittwochabend 21.00 Uhr und Donnerstagmorgen 05.00 Uhr ein grauer Audi SQ5. Das Fahrzeug stand in der Garagenzufahrt vor dem Wohnhaus des Eigentümers im Lerchenweg. Hier beträgt der Schaden etwa 28.500 Euro.

Zeugen die Hinweise zum Diebstahl der Audis geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Helmstedt unter der Rufnummer 05351/521-0 oder der Polizei in Schöningen, Rufnummer 05352/95105-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Thomas Figge
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle@pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg