PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Wolfsburg mehr verpassen.

12.02.2020 – 13:37

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Büddenstedt: Diebe transportieren 1,5 Tonnen Buntmetall ab - Polizei sucht Zeugen

Wolfsburg (ots)

Büddenstedt, An der Kreisstraße 11./12.02.20

Unbekannte Täter entwendeten in der Nacht zum Mittwoch vom Gelände einer Recyclingfirma bei Büddenstedt im Landkreis Helmstedt ganze 1,5 Tonnen Buntmetall. Es entstand ein Schaden von rund 4.000 Euro. Den Ermittlungen zufolge wurden die Werkstoffe aus Kupfer und Messing aus einem aufgebrochenen Werkstattbereich des Unternehmens vermutlich mit einem Kleintransporter abtransportiert. Da die Täter wahrscheinlich aufgefundene Schubkarren der Firma für ihre Zwecke nutzten, hat das Verladen sicher einige Zeit in Anspruch genommen. Dadurch erhoffen die Ermittler, dass die Diebe vielleicht beobachtet wurden. Hinweise zu dem Buntmetall-Diebstahl nimmt die Polizei Schöningen unter Telefon 05352-951050 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg
Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg