PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Koblenz mehr verpassen.

04.03.2019 – 12:49

Polizeidirektion Koblenz

POL-PDKO: Boppard - Bopparder Abendumzug bereitet der Polizei Probleme

Boppard (ots)

Rund um den Bopparder Abendumzug kam es zu einer Vielzahl von Einsätzen für die Bopparder Polizei. Leider musste wieder verstärkt festgestellt werden, dass insbesondere Jugendliche den Karneval nutzen, um über das Maß hinaus Alkohol zu konsumieren. Die Folgen waren beträchtlich: 5 Anzeigen wegen Beleidigung zum Nachteil von Polizeibeamten wurden registriert. 2 Personen mussten sogar in Gewahrsam genommen werden - eine davon leistete erheblichen Widerstand, so dass sogar Pfefferspray eingesetzt werden musste. Im Anschluss wurde eine Blutprobe entnommen. Mehrere Platzverweise mussten ausgesprochen werden. Darüber hinaus kam es zu einer Körperverletzung sowie zu einem Diebstahl. Des Weiteren musste das DRK bei 3 Einsätzen unterstützt werden. Eine Vielzahl von Streitigkeiten rund um den Marktplatz mussten geschlichtet werden. Verursacher waren stark alkoholisierte Jugendliche.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Boppard
Telefon: 06742-8090
piboppard@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Koblenz