Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

12.03.2019 – 10:08

Polizei Wolfsburg

POL-WOB: Helmstedt - Diebe stehlen Mercedes - 50.000 Euro Schaden

Wolfsburg (ots)

Helmstedt, Von-Guericke-Straße 09.03.2019, 12.00 Uhr - 11.03.2019, 13.40 Uhr

PKW-Diebe hatten es in Helmstedt auf einen Mercedes abgesehen und diesen entwendet. Der Eigentümer des hochwertigen und erst zwei Jahren alten Fahrzeugs hatte dieses am Samstagmittag in der Von-Guericke-Straße in Höhe des TÜV geparkt. Als er den Wagen dann am Montag, gegen 13.40 Uhr, wieder benutzen wollte, stellte er fest, dass Unbekannte das graue Fahrzeug entwendet hatten. Bei dem Mercedes handelt es sich um ein Sondermodell vom Typ E 220 d AllTerrain. Die Höhe des Sachschadens liegt bei 50.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Sachverhalt aufgenommen und bittet Zeugen, die verdächtige Fahrzeuge oder Personen in der Nähe des Tatorts gesehen haben, sich unter der Rufnummer 05351-5210 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Henrik von Wahl
Telefon: +49 (0)5361 4646 204
E-Mail: pressestelle (@) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Wolfsburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Wolfsburg