Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Salzgitter

09.07.2019 – 10:25

Polizei Salzgitter

POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Dienstag, 9. Juli 2019:

Wolfenbüttel (ots)

Achim: Einbruch in das Vereinsheim des Sportvereines Achim

Montag, 08.07.2019

In der Nacht von Sonntag auf Montag, vermutlich gegen 03:30 Uhr, hebelten bislang unbekannte Täter ein Garagentor zum Vereinsheim des Sportvereines Achim, Alte Schulstraße, auf. Über die Garage gelangten die Täter offensichtlich auch in das Innere des Vereinsheimes. Nach ersten Erkenntnissen wurden zwei Benzinkanister, ein Freischneider sowie ein Hochdruckreiniger entwendet. Der entstandene Gesamtschaden wird mit rund 1000,-- Euro angegeben. Hinweise: 05331 / 933-0.

Sickte: Verkehrsunfallflucht

Montag, 08.07.2019, zwischen 08:30 Uhr und 19:05 Uhr

Ein bislang unbekannter Autofahrer beschädigte am Montag, zwischen 08:30 Uhr und 19:05 Uhr, vermutlich beim Ein- oder Ausparken mit seinem Fahrzeug einen auf dem Parkplatz eines Discounters in Sickte, Bahnhofstraße, abgestellten PKW VW. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern. Am grauen VW Eos war Sachschaden in Höhe von zirka 2000,-- Euro an der rechten Fahrzeugseite entstanden. Hinweise: 05331 / 933-0.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Frank Oppermann
Telefon: 05331 / 933 - 104
E-Mail: frank.oppermann65@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell