Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar
Keine Meldung von Polizeiinspektion Goslar mehr verpassen.

27.01.2020 – 13:00

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemitteilung der Polizei Seesen vom 27.01.2020

Goslar (ots)

Kennzeichendiebstahl: Im Zeitraum von Samstagnachmittag bis Sonntagmorgen entwendeten bislang unbekannte Täter von einem hinter der Seesener Feuerwache (Sack) abgestellten Pkw Mercedes-Benz, dass hintere Kennzeichen (GS-MU 66) samt Kennzeichenhalter. Der Halter wurde, mit dem darin befindlichen Kennzeichen, gewaltsam vom Pkw entfernt. Täterhinweise bitte an die Polizei Seesen (Tel.: 05381/9440).

Eingangstür beschädigt: An einer Eingangstür einer Bankfiliale in der Seesener Kampstraße entdeckte ein aufmerksamer Kunde am Wochenende Spuren von Gewaltanwendung. Die hinzugezogenen Beamten der Seesener Polizei konnten tatsächlich Hebelspuren an der Automatiktür feststellen. Die Tat ereignete sich in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise bitte an die Polizei Seesen (Tel.: 05381/9440).

i.A. Decker, PHK

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: 05321/339104
E-Mail: pressestelle@pi-gs.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Goslar
Weitere Meldungen aus Goslar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Goslar