Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

02.03.2019 – 12:23

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung der PI Goslar für den Zeitraum Fr., 01.03.19, 12 Uhr bis Sa., 02.03.19, 12 Uhr

Goslar (ots)

PI Goslar 38640 Goslar, 02.03.2019

P r e s s e b e r i c h t

Flüchtiger Ladendieb Am Freitag, 18:30 Uhr, entwendete ein bislang unbekannter Täter zehn Fleecejacken von einem Ständer des Bekleidungsgeschäfts Vockeroth in der Bäckerstr. und flüchtete unerkannt. Es entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Zeugen des Diebstahls werden gebeten sich bei der Polizei Goslar unter 05321/3390 zu melden.

Diebstahl von Kabeltrommeln In der Zeit von Sa., 23.02., bis Fr. 01.03. wurden neun Kabeltrommeln und ein Hammer, welche sich im Bahngleisbereich im OT Baßgeige befanden, entwendet. Es entstand ein Schaden von 4000 bis 5000 Euro. Auch hier bittet die Polizei Goslar um Hinweise unter 05321/3390.

Brand einer Gartenlaube Am Fr., 15:30 Uhr, wurde der Brand einer Gartenlaube im KGV Twele gemeldet. Die Feuerwehr konnte den Schwelbrand eines Ofenrohres schnell löschen. Die Laube wurde bei dem Brand beschädigt. Die Brandursache wird noch untersucht.

Trunkenheitsfahrt Samstagmorgen, 03 Uhr, stellte eine Funkstreife einen alkoholisierten Autofahrer fest. Der 31jährige aus Goslar befuhr die Dieselstraße, obwohl er unter Alkoholeinfluß stand. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt.

   i. A. Killig, PHK 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Einsatz- und Streifendienst

Telefon: 05321-339-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell