Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Goslar

08.07.2018 – 10:37

Polizeiinspektion Goslar

POL-GS: Pressemeldung des PK Oberharz vom 08.07.2018

Goslar (ots)

Am späten Abend des 06.07.2018 wurde dem PK Oberharz eine laut schreiende Personengruppe im Zellweg in Clausthal-Zellerfeld gemeldet. Durch die eingesetzte Funkwagenbesatzung konnte in diesem Bereich eine weibliche Person festgestellt werden, welche sich aufgrund ihres Alkoholisierungsgrades in augenscheinlich hilfloser Lage befand. Im Rahmen einer Durchsuchung nach Personaldokumenten, wurden in der Handtasche der 22-jährigen Substanzen nach dem Betäubungsmittelgesetz aufgefunden. Diese wurden beschlagnahmt. Die nunmehr Beschuldigte wurde mittels RTW dem Krankenhaus zugeführt. Eine entsprechende Strafanzeige wurde gefertigt.

Am Samstag, den 07.08.2018, zwischen 15.30 Uhr und 19.00 Uhr, wurde durch einen bislang unbekannten Täter ein auffälliges Mountainbike in der Farbe "türkis" am Waldseebad in Clausthal-Zellerfeld entwendet. Das Mountainbike der Marke "Univega XF902" hat eine Kettenschaltung und 24 Gänge. Personen, die Hinweise zu diesem Sachverhalt geben können werden gebeten, sich mit der Polizei Oberharz unter 05323-941100 in Verbindung zu setzen.

Bei der Überprüfung eines Pkw am frühen Sonntagmorgen im Bereich der Altenauer Straße in Clausthal-Zellerfeld, stellten Beamte des PK Oberharz bei dem Fahrzeugführer eine Alkoholbeeinflussung fest. Ein erster Schnelltest ergab einen Atemalkoholwert von über 1,3 Promille. Im Rahmen des eingeleiteten Ermittlungsverfahrens wurde dem 43-Jährigen eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt.

i.A. Reckewell, PK'in

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Oberharz
Telefon: 05323-94110-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell