PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Paderborn mehr verpassen.

30.06.2021 – 13:12

Polizei Paderborn

POL-PB: Unfall - Zehnjährige Radlerin auf Parkplatz verletzt

Delbrück (ots)

(CK) - Am Dienstagnachmittag (29.06., 16.35 Uhr) befuhr ein 10-jähriges Mädchen mit seinem Fahrrad den Gehweg der Straße Auf dem Haupte aus Richtung Osterloher Straße kommend in Richtung Beethovenstraße.

In Höhe eines Einkaufsmarktes fuhr das Kind vom Gehweg auf den Parkplatz des Marktes. Die Verkehrssituation war aufgrund des Fahrzeugverkehrs und der örtlichen Gegebenheiten insgesamt eher unübersichtlich.

Hier kam es zu einem Zusammenstoß mit dem VW Tiguan eines 21-jährigen Delbrückers, der auf dem Parkplatz mit mäßiger Geschwindigkeit unterwegs war.

Das Mädchen, das keinen Helm trug, kam infolgedessen zu Fall und verletzte sich dabei. Es wurde mit dem Rettungswagen in das Sankt Vincenz Krankenhaus nach Paderborn verbracht, begleitet durch den Vater, der kurze Zeit später an der Unfallstelle erschienen war.

An den Fahrzeugen entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251 306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Paderborn
Weitere Meldungen: Polizei Paderborn