Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

02.12.2019 – 15:22

Polizei Paderborn

POL-PB: Rollerfahrer bei Glätteunfall schwer verletzt

Delbrück (ots)

(mb) Am Sonntagvormittag hat ein Motorrollerfahrer bei einem Alleinunfall im Kreisverkehr auf der Rietberger Straße schwere Verletzungen erlitten.

Der 54-jährige Rollerfahrer fuhr gegen 09.10 Uhr vom Nordring kommend auf der Rietberger Straße. Im Kreisverkehr Höhe Langestraße rutschte der Roller auf der mit Raureif überzogenen Straße weg und der Mann stürzte. Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Salzkotten gebracht.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell