Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn

25.03.2019 – 15:39

Polizei Paderborn

POL-PB: Balkon-Brand durch Holzkohlegrill

Bad Lippspringe (ots)

(khp) Am späten Sonntagabend ist auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Triftstraße ein Brand ausgebrochen.

Um 23.55 Uhr bemerkte eine aufmerksame Nachbarin das Feuer auf dem Balkon und informierte die Mieter der betroffenen Wohnung. Auf dem Balkon standen die Holzfassade und der Dachstuhl in Flammen. Der 39-jährige Wohnungsinhaber erlitt leichte Verletzungen beim Versuch, das Feuer selbstständig zu löschen. Die Feuerwehr traf schnell am Einsatzort ein und löschte den Brand. Am Gebäude entstand Sachschaden von etwa 20.000 Euro.

Die Kripo ermittelte als Brandursache die vermutlich zu hohe Abstrahlhitze eines am Nachmittag auf dem Balkon genutzten Holzkohle-Kugelgrills.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Paderborn
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit -
Telefon: 05251/306-1320
E-Mail: pressestelle.paderborn@polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeiten:

Leitstelle Polizei Paderborn
Telefon: 05251/ 306-1222

Original-Content von: Polizei Paderborn, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Paderborn
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung