PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

26.07.2021 – 03:18

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. PKW überschlägt sich auf der K51

Warendorf (ots)

Eine 49-Jährige aus Sassenberg fuhr am Freitag, 23.07.2021, gegen 18.57 Uhr, mit ihrem PKW VW auf der K51 von Warendorf nach Füchtorf.

In Höhe des Holzablageplatzes geriet sie in einer leichten Rechtskurve vermutlich aufgrund der tief stehenden Sonne auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegen kommender 26-jähriger Warendorfer erkannte dies und versuchte, mit seinem PKW Audi auszuweichen. Dennoch kam es zu einer seitlichen Kollision beider PKW.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes kam der VW der 49-Jährigen nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend im Straßengraben zum Stillstand. Rettungskräfte brachten die leicht verletzte Frau in ein Krankenhaus. Der Audi des 26-Jährigen prallte gegen die Leitplanke, die vier Insassen blieben unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die K51 bleib während der Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden voll gesperrt.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Warendorf
Weitere Storys aus Warendorf