Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

04.09.2019 – 13:08

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 190904.3 Itzehoe: Zeugen nach Raubtat gesucht!

Itzehoe (ots)

Montagabend ist es in Itzehoe aus einer Gruppe radelnder junger Männer heraus zu einem Raub zum Nachteil einer Frau gekommen. Der Täter erbeutete eine Handtasche, die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Gegen 21.00 Uhr saß die Geschädigte auf einer Bank in der Krohnstraße am so genannten Galgenberg. Hier näherten sich ihr vier Männer auf Fahrrädern, von denen drei an der 37-Jährigen vorbeiradelten, während ein vierter der Itzehoerin die Handtasche entriss. Das Quartett entfernte sich anschließend mitsamt der Beute in Richtung Juliengardeweg. Nach der Tat begab sich das Opfer nach Hause und erstattete erst am nächsten Tag Anzeige.

Laut der Geschädigten war der Räuber schlank, 180 bis 185 cm groß, etwa 19 Jahre alt und hatte blonde, kurze Haare. Er sprach fließend Deutsch und trug eine weiß-rote Sportjacke, eine schwarze Hose und dunkle Schuhe. Seine Begleiter waren etwa gleichaltrig und von derselben Größe - alle Personen waren auf dunklen Fahrrädern unterwegs.

Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, sollten sich mit der Kripo in Itzehoe unter der Telefonnummer 04821 / 6020 in Verbindung setzen.

Merle Neufeld

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe