Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe

22.10.2018 – 11:36

Polizeidirektion Itzehoe

POL-IZ: 181022.1 Büsum: Küchenbrand im Fischrestaurant

Büsum (ots)

In der Sonntagnacht ist es zu einem Brand in einem Fischrestaurant in Büsum gekommen. Die Polizei evakuierte vorsorglich die unmittelbar angrenzenden Wohnungen und Gebäude.

Gegen 23.44 Uhr nahm ein Spaziergänger den strengen Brandgeruch in der Alleestraße wahr und alarmierte die Feuerwehr. Die Freiwilligen Feuerwehren Büsum und Westerdeichstrich stellten starke Rauchentwicklungen im vorderen Restaurantbereich und im rückwärtigen Gebäudetrakt fest. Die Polizisten evakuierten die angrenzenden Wohnungen und Gebäude. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr stellten schließlich in der Restaurantküche das Feuer fest, das zwischenzeitlich auf andere Räume übergegriffen hatte. Die Löscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden an.

Zur Schadenshöhe liegen bislang keine Angaben vor. Die Ermittlungen in dieser Sache hat die Heider Kripo übernommen.

Maike Pickert

Rückfragen bitte an:
Maike Pickert
Polizeidirektion Itzehoe
Stabsstelle/Öffentlichkeitsarbeit
Große Paaschburg 66, 25524 Itzehoe
Telefon: +49 (0) 4821 602 - 2010
Mobil: +49 (0) 171 290 11 07
E-Mail: pressestelle.itzehoe@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Itzehoe, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Itzehoe
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Itzehoe