PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gelsenkirchen mehr verpassen.

27.12.2019 – 08:42

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: 16-Jähriger bei Überfall leicht verletzt

GelsenkirchenGelsenkirchen (ots)

Opfer eines versuchten Straßenraubes wurde ein 16-Jähriger am Heiligabend, 24. Dezember, auf dem Eppmannsweg in Hassel. Der Jugendliche war dort gegen 17.30 Uhr zu Fuß unterwegs. In Höhe einer Kirche wurde er von vier Unbekannten angesprochen. Sie verlangten Bargeld. Als der Gelsenkirchener der Aufforderung nicht nachkam, griffen ihn die Männer an. Sie schlugen ihr Opfer, stießen ihn zu Boden und traten ihn. Anschließend flüchteten die Angreifer ohne Beute in unbekannte Richtung. Der 16-Jährige erlitt beim Überfall leichte Verletzungen, die in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden mussten. Die Polizei sucht nun vier Männer im Alter zwischen 18 bis 20 Jahren. Sie sahen südländisch aus und sprachen gebrochen Deutsch. Einer trug eine auffällige weiße Wollmütze mit einem Moncler-Emblem. Hinweise nehmen die Ermittler unter den Rufnummern 0209 365-8112 (Kriminalkommissariat 21) oder 0209 365-8240 (Kriminalwache) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Christopher Grauwinkel
Telefon: +49 (0) 209 365-2010
E-Mail: Christopher.Grauwinkel@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen