Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

14.01.2019 – 10:03

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Radfahrer kollidiert mit Fußgänger

Mainz (ots)

Freitag, 11.01.2019, 21:30 Uhr

Am Freitagabend ist es in der Gaustraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Radfahrer und einem Fußgänger gekommen. Ein 58-Jähriger überquert zusammen mit Bekannten die Gaustraße in Richtung Ludwigstraße als ein vom Gautor kommender Radfahrer ungebremst die Steigung herunter fährt und mit ihm kollidiert. Der Radfahrer kann seinen Sturz gerade noch verhindern. Der 58-Jährige spricht den Radfahrer an, dieser zeigt sich jedoch nicht einsichtig und fährt einfach weg.

Personenbeschreibung:

   - circa 18 Jahre alt
   - etwa 185 cm groß
   - dunkelhäutig
   - graue Wollmütze
   - grüner Kapuzenpulli
   - weißes Mountainbike 

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz