PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Gelsenkirchen mehr verpassen.

25.12.2019 – 09:13

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Verletzter nach Schlägerei in der Altstadt

GelsenkirchenGelsenkirchen (ots)

Zu einer Schlägerei kam es am Heiligen Abend um 21.24 Uhr auf der Ebertstr. Nachdem zunächst der spätere Geschädigte eine Frau belästigt hatte, kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. In diesen Sreit mischten sich noch vier weitere Männer ein, die auf den Geschädigten einschlugen. Die vier flüchteten dann in Richtung U-Bahnhof Heinrich- König- Platz. 3 Personen hatten schwarze Haare und ein südländisches Aussehen. Einer der Tatverdächtigen hatte orangefarbene Haare und einen Bart, Er war ca 25 Jahre alt, 1,90 m groß und von schlanker Statur. Der Geschädigte wurde ins Krankenhaus gebracht, wo er zur stationären Behandlung verblieb. Ermittlungen in dem Fall, insbesondere zu Personalien und Tatablauf dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Leitstelle
Hartmann, EPHK
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen
Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen