Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-ME: Zwei schwer verletzte Personen bei Verkehrsunfall -Ratingen-

Mettmann (ots) - Am 14.02.2019, gegen 15.50 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten ...

25.12.2018 – 10:54

Polizei Gelsenkirchen

POL-GE: Ingewahrsamnahme nach Sachbeschädigung

Gelsenkirchen (ots)

Nachdem zwei männliche Personen durch Zeugen dabei beobachtet wurden, dass sie die Fensterscheibe eines Ladenlokals in Gelsenkirchen-Schalke an der Lockhofstraße beschädigten, konnten sie durch die umgehend informierte Polizei noch in Tatortnähe angetroffen werden. Da die beiden 19jährigen Männer nicht unerheblich alkoholisiert waren, mussten sie zur Verhinderung weiterer Strafaten ins Polizeigewahrsam Gelsenkirchen verbracht werden, wo sie bis zu ihrer Ausnüchterung verblieben. Es wurde ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung sowie eines Verstoßes gegen das Waffengesetz (Mitführen eines verbotenen Messers) eröffnet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Lülsdorf, PHK
Leitstelle
Telefon: 0209/365 2160
E-Mail: leitstelle.gelsenkirchen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gelsenkirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Gelsenkirchen