Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Krefeld mehr verpassen.

10.01.2020 – 13:06

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Cracau: Menschliche Knochen am Bahndamm gefunden - Polizei bittet um Hinweise

Krefeld (ots)

Am Mittwochnachmittag (8. Januar 2020) haben Zeugen menschliche Knochen am Bahndamm im Bereich der Oppumer Straße gefunden.

Gegen 14 Uhr haben drei Arbeiter bei Rodungsarbeiten am Bahndamm menschliche Knochen gefunden und die Polizei informiert. Kriminalbeamte stellten ein menschliches Skelett fest, dessen Knochen auf etwa fünf Metern verteilt im Erdreich des Bahndammes lagen. Zudem fanden sie Kleidungsstücke sowie ein Smartphone.

Dem gestrigen Obduktionsergebnis zufolge handelte es sich um einen Mann. Alter, Größe, Todeszeitpunkt und -ursache sind noch unbekannt. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen liegen nicht vor. Deshalb sind weitere umfangreiche Ermittlungen erforderlich, unter anderem DNA-Untersuchungen und die Auswertung des Smartphones. Ein Abgleich mit bekannten Vermisstenfällen verlief bislang erfolglos.

Daher bittet die Kriminalpolizei um Hinweise, die zur Identifizierung des Mannes beitragen können. Hinweise werden an die Polizei Krefeld unter der Rufnummer 02151 6340 oder an hinweise.krefeld@polizei.nrw.de erbeten. (22)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell