Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Krefeld

14.07.2019 – 06:37

Polizeipräsidium Krefeld

POL-KR: Stadtmitte: Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Krefeld (ots)

In der Nacht von Samstag (13. Juli 2019) auf Sonntag (14. Juli 2019) kam es an der Kreuzung Frankenring und St.-Anton-Straße zu einem schweren Verkehrsunfall.

Gegen 23:30 Uhr erhielt die Polizei Kenntnis davon, dass an der oben genannten Örtlichkeit eine Radfahrerin verunfallt sei. Bei Eintreffen der Polizei wurde die Frau bereits ärztlich versorgt.

Bislang konnte festgestellt werden, dass eine 36-jährige Krefelderin mit ihrem Ford Focus den Frankenring in Richtung Preußenring befuhr und an der Kreuzung St.-Anton-Straße an der Ampel gehalten hatte. Als sie dann in die Kreuzung eingefahren ist, stieß sie mit einer 38-jährigen Radfahrerin aus Krefeld zusammen, die von der St.-Töniser-Straße aus kommend in den Kreuzungsbereich eingefahren war.

Die Radfahrerin wurde einem Krankenhaus zugeführt. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen. Am Auto und am Fahrrad entstand Sachschaden in nicht bekannter Höhe. (605)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle
Telefon: 02151 634 1111   
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
www.polizei.nrw.de/krefeld
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Krefeld