PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

02.11.2021 – 13:14

Polizei Duisburg

POL-DU: Motoryacht an Spundwand mitgeschleift

Voerde (ots)

Im Wesel-Datteln-Kanal bei Voerde-Friedrichsfeld hat ein Schiffsführer am Samstagabend (30. Oktober, gegen 19 Uhr) mit einem Schubverband eine stillliegende Motoryacht gestreift und sie etwa 30 Meter weit entlang der Spundwand mitgeschleift. Die Yacht wurde stark beschädigt, war aber noch schwimmfähig. Die fünf Menschen an Bord blieben unverletzt.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de
https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg