PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Duisburg mehr verpassen.

28.01.2021 – 12:11

Polizei Duisburg

POL-DU: Serm: Zigarettenautomat gesprengt

Duisburg (ots)

Ein lauter Knall hat in der Nacht zu Donnerstag (28. Januar, 01:15 Uhr) ein Pärchen (34 und 38) an der Dorfstraße aus dem Schlaf gerissen. Als beide aus dem Fenster schauten, sahen sie einen qualmenden Zigarettenautomaten. Verdächtige Personen konnten sie nicht erkennen. Polizisten nahmen den Automaten genau unter die Lupe und stellten fest, dass nichts gestohlen wurde. Das Kriminalkommissariat 36 sucht Zeugen, die sich unter der Rufnummer 0203 2800 an die Polizei Duisburg wenden können.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizei Duisburg
Telefon: +49 (0)203 280-1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203/2801049
E-Mail: pressestelle.duisburg@polizei.nrw.de
https://duisburg.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg
Weitere Meldungen: Polizei Duisburg