Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

03.05.2019 – 12:30

Polizei Duisburg

POL-DU: Altstadt: Ladendieb auf der Flucht gestellt - Festnahme

Duisburg (ots)

Ein Ladendetektiv (32) beobachtete am Donnerstag (2. Mai) um 19 Uhr einen Mann (30), der in einem Kaufhaus auf der Düsseldorfer Straße eine Parfumflasche in eine Tragetasche packte. Als der bis dato Unbekannte das Geschäft verließ, ohne die Ware zu bezahlen, folgte der Detektiv dem Verdächtigen und verständigte die Polizei. Als die Beamten eintrafen und den Tatverdächtigen und seine Tasche durchsuchten, entdeckten sie drei weitere Parfumflaschen sowie originalverpackte Kleidungsstücke und stellten alles sicher. Weil er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat und man in zwei weiteren Fällen nach ihm fahndet, nahmen die Beamten den Ladendieb vorläufig fest. Der Festgenommene befindet sich im Rahmen des beschleunigten Verfahrens nun in Hauptverhandlungshaft. Er wird heute einem Richter vorgeführt. (dab)

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell