Polizei Duisburg

POL-DU: Unfall vom 17.11. in Baerl - Autofahrer prallt gegen Baum

Duisburg (ots) - Der 34-jährige Autofahrer, der am 17. November gegen einen Baum auf der Rheindeichstraße geprallt war, ist zwischenzeitlich aus dem Krankenhaus entlassen. Es geht ihm wieder besser. Die Ermittlungen der Polizei haben zwischenzeitlich ergeben, dass er im Besitz einer italienischen Fahrerlaubnis ist und sein Fahrzeug berechtigt führte. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg

Das könnte Sie auch interessieren: