Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Duisburg

09.07.2018 – 14:32

Polizei Duisburg

POL-DU: Neudorf: Nach Abschlussball in den Polizeigewahrsam

Duisburg (ots)

Weil zwei Gäste (18, 19) eines Abschlussballes Sonntagnacht (8. Juli, 3:50 Uhr) randalierten, setzten die Mitarbeiter einer Securityfirma sie vor die Tür. Die alarmierten Polizisten trafen auf der Margaretenstraße auf die jungen Männer. Die beiden weigerten sich, den Ort zu verlassen, beschimpften und pöbelten die Streife an. Die Beamten nahmen die Krefelder zur Durchsetzung des Platzverweises in Gewahrsam. Dabei wehrte sich der Jüngere mit Händen und Füßen. Ihm entnahm ein Arzt auf der Wache eine Blutprobe. Gegen den 18-Jährigen erstatteten die Beamten außerdem eine Anzeige wegen des Widerstands. Bei der Auseinandersetzung hatte sich niemand verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801046
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Duisburg