PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

27.12.2021 – 15:43

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Manipulation an Geldautomat festgestellt +++ Taschendieb entwendet im Hausflur Geldbörse +++ Von Unbekanntem bespuckt +++ Fahrer kollidiert mit Gartenmauer und flüchtet zu Fuß

Hofheim (ots)

1. Manipulation an Geldautomat festgestellt, Eschborn, Am Stadtpfad, Mittwoch, 22.12.2021, 11:00 Uhr bis Donnerstag, 23.12.2021, 13:20 Uhr,

(mh) Am Donnerstagmittag wurde "Am Stadtpfad" in Eschborn durch eine Polizeibeamtin ein manipulierter Geldautomat in einer Bankfiliale festgestellt. Die 29-jährige wollte an dem betroffenen Automaten im Vorraum der Bank Geld abheben, als sie daran fremde Anbauteile feststellte. Diese hätten von Tätern zum Auslesen von Kartendaten genutzt werden können. Die angebrachten Geräte konnten sichergestellt werden. Es wurde ein Ermittlungsverfahren gegen die zurzeit noch unbekannten Täter eingeleitet.

Sollten Sie im oben genannten Zeitraum mittels EC Karte Geld von einem Geldautomaten "Am Stadtpfad" in Eschborn abgehoben haben, ist es ratsam, ihre Kontoauszüge zu überprüfen. Sollten Sie hier unautorisierte Abbuchungen feststellen, werden Sie gebeten, sich unter der (06192) 2079-0 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzten.

2. Taschendieb entwendet im Hausflur Geldbörse, Hattersheim, Schulstraße Freitag, 24.12.2021, 10:05 Uhr

(mh) Am Freitagmorgen wurde einer 79 Jahre alten Frau im Flur einer Seniorenresidenz in der Schulstraße in Hattersheim der Geldbeutel durch einen Trickdieb entwendet. Der unbekannte Täter sprach die ältere Dame auf dem Flur an und fragte sie wiederholt nach einer ihr unbekannten Person. Er folgte der Frau bis zu ihrer Wohnungstür. Als diese ihre Tür aufschloss, entwendete der Täter unbemerkt den Geldbeutel aus ihrer Jackentasche und entfernte sich in unbekannte Richtung. Der Täter sei männlich, ca. 175-180 cm groß, etwa 20 Jahre alt und habe eine schlanke Statur gehabt. Er habe dunkle, kurze Haare und dunkle Kleidung getragen. Personen, die Hinweise zur Identität des unbekannten Täters geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der (06192) 2079-0 zu melden.

3. Von Unbekanntem bespuckt,

Bad Soden am Taunus, Carl-Maria-von-Weber-Straße, Donnerstag, 23.12.2021, 11:30 Uhr,

(mh) Am Donnerstagvormittag wurde in der Carl-Maria-von-Weber-Straße in Bad Soden eine 55-jahre alte Frau durch einen unbekannten Täter angespuckt. Nach der Attacke flüchtete er in unbekannte Richtung. Es habe sich laut der Geschädigten um einen Mann gehandelt, er sei ca. 190 cm groß gewesen, habe eine Jeans und Joggingschuhe getragen. Insgesamt habe der Mann einen gepflegten Eindruck gemacht. Bislang ist der Hintergrund der Tat unklar.

Personen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Eschborn unter der Nummer (06196) 9695-0 in Verbindung zu setzten.

4. Fahrer kollidiert mit Gartenmauer und flüchtet zu Fuß, Hochheim am Main, Am Daubhaus, Samstag, 25.12.2021, 23:30 Uhr

(mh) In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein Fahrer seinen PKW gegen eine Grundstücksmauer in der Straße "Am Daubhaus" in Hochheim gefahren und ist anschließend zu Fuß geflüchtet. Der Mann befuhr mit seinem roten Audi A4 die Mainzer Straße und hielt an der Kreuzung "Am Daubhaus" an. Danach fuhr er mit hoher Geschwindigkeit in diese Straße ein und verunfallte mit einer Grundstücksmauer. Auch Teile eines Gartenzauns wurden beschädigt. Der Fahrer flüchtete hiernach fußläufig in Richtung der Mainzer Straße, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Das Fahrzeug wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft sichergestellt. Die Identität des Fahrers konnte durch Ermittlungsarbeit der Polizei im Nachgang festgestellt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1046/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Hofheim
Weitere Storys aus Hofheim
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen