PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

02.10.2021 – 10:26

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: +++ Fahrten unter Betäubungsmittel- und Alkoholeinfluss +++ Fahrzeug durchwühlt

Hofheim (ots)

1. Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss - Hattersheim am Main, Sindlinger Straße, Freitag, 01.10.2021, 15:15 Uhr

Am Freitagnachmittag wurde ein Mercedes-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei kam den Beamten der Verdacht, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte. Ein freiwillig durchgeführter Schnelltest erhärtete den Verdacht, dass der 45-jährige Fahrer unter dem Einfluss von THC stand, während er das Fahrzeug fuhr. Für weiter Maßnahmen wurde der Fahrzeugführer auf die Dienststelle sistiert, wo eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

2. Fahren unter Alkoholeinfluss - Schwalbach am Taunus, Freitag, 01.10.2021, 13:10 Uhr

Am Freitagnachmittag wurde in Schwalbach am Taunus ein weiterer Verkehrsteilnehmer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei fiel den Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrzeugführers auf. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab den Wert von 1,5 Promille. Außerdem konnte der 52-jährige Fahrer keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Er wurde für eine Blutentnahme auf die Dienststelle nach Eschborn verbracht. Er wird sich nun für eine Trunkenheitsfahrt und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten müssen.

3. Fahrzeug durchwühlt - Flörsheim am Main, Beethovenstraße, Freitag, 01.10.2021, 22:40 Uhr

Ein bislang unbekannter Täter öffnete am Freitagabend, gegen 22:40 Uhr, die vermutlich unverschlossene Tür eines Opels in der Beethovenstraße in Flörsheim und durchwühlte das Fahrzeug. Dabei wurde er von einem Zeugen beobachtet. Darauf angesprochen flüchtete der Täter in Richtung Eddersheimer Straße in Flörsheim. Aus dem Fahrzeug wurde nach ersten Erkenntnissen nichts entwendet. Bei dem Täter soll es sich um einen Mann im Alter von 29-30 Jahren mit einer schlanken Statur gehandelt haben. Die Person trug einen grauen Hoodie und hatte dunkle Haare.

Sachdienliche Hinweise werden bei der Polizeistation in Flörsheim unter der Telefonnummer 06145 - 54760 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Hofheim
Weitere Storys aus Hofheim
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen
Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen