Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

22.04.2019 – 16:26

PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen

POL-MTK: Pressemitteilung der PD Main-Taunus für Ostersonntag, den 21.04.2019 und Ostermontag, den 22.04.2019:

Hofheim (ots)

1. Brand von Kraftroller, 65824 Schwalbach (Taunus), Am Sportplatz, 21.04.2019, 22:06 Uhr:

Durch einen aufmerksamen Zeugen wurde der Rettungsleitstelle des Main-Taunus-Kreises ein brennender Kraftroller im Bereich der Sportanlage "Am Sportplatz" in Schwalbach (Taunus) mitgeteilt. Der Roller brannte vollständig aus und wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Die Kriminalpolizei in Hofheim am Taunus hat in dieser Sache Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter 06192-20790.

2. Täterfestnahme nach versuchtem Einbruch in Supermarkt, 65439 Flörsheim am Main, Wickerer Straße, 21.04.2019, 22:35 Uhr:

Ein 22-jähriger Täter versuchte die zwei Eingangstüren eines Supermarktes in Flörsheim am Main mit Gewalt aufzuschieben. Dies gelang ihm bei der ersten Tür. Im Anschluss wurde der akustische Alarm des Supermarktes ausgelöst. Der Täter ergriff die Flucht und konnte durch eine Streife der Polizei Flörsheim im Nahbereich festgenommen werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Täter wieder auf freien Fuß gesetzt.

3. Raub auf Spielothek in Kriftel, 65830 Kriftel, Beyerbachstraße, 22.04.2019, 03:00 Uhr - 03:31 Uhr:

Mindestens vier unbekannte und vermummte Täter betraten im o.g. Zeitraum eine Spielothek in Kriftel und sprachen den anwesenden Mitarbeiter zu Boden. Die Täter brachen im weiteren Verlauf mehrere Spielautomaten auf und entwendeten Geld aus den Automaten sowie die Tageseinnahmen aus der Kasse der Spielothek. Der Mitarbeiter der Spielothek blieb unverletzt. Es befanden sich keine Kunden in dem Objekt. Die Täter flüchteten im Anschluss zu Fuß über einen Fuß- und Radweg in Richtung Schwarzbach und von dort in unbekannte Richtung.

Ein Täter konnte wie folgt beschrieben werden: -männlich -schwarz bekleidet -schwarzes Tuch um den Kopf gewickelt

Die Kriminalpolizei in Hofheim am Taunus hat in dieser Sache die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Insbesondere Spaziergänger werden gebeten verdächtige Wahrnehmungen der Kriminalpolizei unter 06192-20790 mitzuteilen.

4. Einbruch in Firmengebäude, Sulzbach (Taunus), Wiesenstraße, 20.04.2019, 15:00 Uhr - 22.04.2019, 12:30 Uhr:

Unbekannte Täter verschafften sich über einen Balkon Zugang zum 1.OG eines Bürogebäudes in der Wiesenstraße in Sulzbach (Taunus). Im 1.OG öffneten die Täter zielgerichtet einen Wandsafe und entwendeten Bargeld in unbekannter Höhe. Im Anschluss konnten die Täter unerkannt in unbekannte Richtung flüchten. Hinweise aus der Bevölkerung nimmt die Kriminalpolizei Hofheim unter 06192-20790 entgegen.

Pressemitteilung gefertigt: i.A. Meyer, POK

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de
Telefon: (06192) 2079-0
E-Mail: KvD.Hofheim.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: PD Main-Taunus - Polizeipräsidium Westhessen