PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen mehr verpassen.

02.12.2021 – 15:17

PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen

POL-LM: +++Supermarkt in Obertiefenbach ausgeraubt+++Einbruch in Bad Camberg+++Zigarettenautomat aufgebrochen+++

Limburg (ots)

Pressemitteilungen der Polizei für den Kreis Limburg-Weilburg

1. Supermarkt in Obertiefenbach ausgeraubt, Beselich-Obertiefenbach, Hauptstraße, Mittwoch, 01.12.2021, 21:50 Uhr

(wie)Am späten Mittwochabend wurde ein Supermarkt in Obertiefenbach von bewaffneten Tätern ausgeraubt. Kurz vor Ladenschluss bedrohte ein unbekannter Täter eine Angestellte an der Kasse mit einer Schusswaffe und zwang sie das Geld aus der Kasse in eine Tasche zu füllen. Zeitgleich wurde eine weitere Mitarbeiterin am Ausgang mit einer Schusswaffe bedroht und gezwungen das weitere Geld des Supermarktes auszuhändigen. Danach flohen die Täter mit mehreren Tausend Euro Beute zu Fuß in unbekannte Richtung. Beide Männer waren mit Kapuzen, schwarzen Wollmützen und schwarzen Tüchern maskiert. Die Täter wurden wie folgt beschrieben: Räuber an der Kasse: ca. 25 Jahre alt, ca. 170 cm groß, dunkle Augen, schlank, südländisches Erscheinungsbild, dunkel gekleidet, Jogginghose, schwarze Tasche, schwarze Handschuhe, sprach Deutsch mit Akzent Räuber am Ausgang: ca. 35 Jahre alt, ca. 170 cm groß, dunkle Augen, schlank, südländisches Erscheinungsbild, dunkel gekleidet, Jogginghose, schwarze Handschuhe, sprach Deutsch mit Akzent Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter der Rufnummer 06431/9140-0 um Hinweise. Wer hat am Abend des Raubes oder in den Tagen davor verdächtige Beobachtungen im und um den Supermarkt in der Hauptstraße gemacht? Hat jemand ein Fluchtfahrzeug gesehen, in das die Täter eingestiegen sind? Jede Kleinigkeit kann die Ermittlungen unterstützen.

2. Einbruch in Bad Camberg,

Bad Camberg, Grillparzerstraße, Mittwoch, 01.12.2021, 09:30 Uhr bis 19:20Uhr

(wie) Am Mittwoch wurde in Bad Camberg in ein Wohnhaus eingebrochen. Die Polizei wurde am Mittwochabend in die Grillparzerstraße gerufen, da die Bewohner eines Rheienhauses einen Einbruch bei sich festgestellt hatten. Unbekannte Täter hatten offensichtlich die Terrassentür aufgehebelt und waren so in das Haus gelangt. Im Inneren durchsuchten sie dann die Räume nach Wertgegenständen. Anschließend flüchteten die Täter unerkannt. Der Wert des Stehlgutes kann noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei bittet unter der Rufnummer 06431/9140-0 um Hinweise.

3. Zigarettenautomat aufgebrochen,

Mengerskirchen, Hauptstraße, Mittwoch, 01.12.2021, 23:45 Uhr bis Donnerstag 02.12.2021, 00:25 Uhr

(wie)In der Nacht von Mittwoch auf Donnertag wurde in Mengerskirchen ein Zigarettenautomat aufgebrochen. Ein Spaziergänger rief die Polizei nach Mengerskirchen, da er einen aufgebrochenen Zigarettenautomaten festgestellt hatte. Unbekannte Täter flexten den Sicherungsbügel des Automaten in der Hauptstraße mitten in der Nacht auf. Im Anschluss entwendeten sie die Zigaretten und das Bargeld. Die Geldkassette ließen sie am Tatort liegen. Die Polizei in Weilburg bittet unter der Rufnummer 06471/9386-0 um Hinweise.

4. Auto unbefugt benutzt und beschädigt, Beselich-Obertiefenbach, In dem Eichweg, Montag, 29.11.2021, 19:00 Uhr bis Mittwoch, 01.12.2021, 08:00Uhr

(wie) In Obertiefenbach wurde ein Auto unbefugt benutzt und danach beschädigt auf einem Parkplatz abgestellt. Ein 61-Jähriger rief am Mittwochmorgen die Polizei zu sich, da ein Fahrzeug, das von seinen Mitarbeitern genutzt werden durfte nicht mehr vor Ort war, sondern auf dem Gemeindeparkplatz aufgefunden wurde. Das schwarze Auto der Marke Ssangyong stehe in dem landwirtschaftlichen Betrieb allen Mitarbeitern zur Verfügung, daher fiel das Fehlen zuerst nicht direkt auf. Der SUV wurde auf dem Gemeindeparkplatz von der Polizeistreife überprüft. Er war stark verschmutzt und wies mehrere frische Beschädigungen auf. Außerdem fanden die Beamten gestohlene Kennzeichen in dem Fahrzeug. Ein Zusammenhang mit dem Golf, der auf dem Gemeindeparkplatz gegen einen Baum gefahren und dort stehen gelassen worden war, wird geprüft.

Die Polizei in Weilburg bittet um Hinweise zu dem Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen LM-AB 92 unter der Rufnummer 06471/9386-0.

5. Verletzter bei Unfall in Elz,

Elz, Hadamarer Straße, Mittwoch, 01.12.2021, 16:30 Uhr

(wie)Am Mittwochnachmittag wurde ein Mann bei einem Verkehrsunfall in Elz leicht verletzt. Ein 55-Jähriger befuhr die Offheimer Straße ortseinwärts mit seinem Nissan. An der Kreuzung mit der Hadamarer Straße wollte er links abbiegen. Hierbei übersah er offensichtlich einen vorfahrtsberechtigten 42-Jährigen in einem Audi. Es kam zum Zusammenstoß im Kreuzungsbereich. Bei der Kollision wurde der 42-Jährige verletzt und zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 7.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen - Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg - Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Limburg
Weitere Storys aus Limburg